Grundreading für Kinder

Ein Reading für Eltern oder Begleiter – Das Grundreading für Kinder von 0 – 14 Jahren

Ein Grundreading liefert Basisinformationen über Ihr Kind und wie Sie es optimal unterstützen. Für alle, die Kinder begleiten.

Jedes Kind hat von Geburt an individuelle Bedürfnisse, ein individuelles Entwicklungstempo, Interessen und Potenziale, die sich im Laufe der Zeit zeigen. Um das Kind darin zu unterstützen, die angeborenen Kompetenzen zu verfeinern und zu vertiefen, bietet ein Grundreading Basisinformationen über das Kind und ist so für alle, die Kinder begleiten, ein gutes Grundwerkzeug.

 

Jeder/Jede will das Beste für sein/ihr Kind

Im Alltag zeigt sich aber oft, dass das Beste das Kind überfordert und es somit zu schwierigen Situationen und Spannungen kommen kann.

In einem Grundreading werden Informationen darüber gegeben, welchen Energiemodus ein Kind hat, wie viel Rückzug es braucht und wie das Kind mit seinen Veranlagungen in seiner Umwelt am besten lernen und somit Selbstkompetenz erlangen kann.

Dem Kind zur eigenen Intelligenz verhelfen

Eltern und Begleiter/Begleiterinnen tragen die Verantwortung für Kinder und sind für deren Sicherheit, die Regeln und das soziale Gerüst, in dem die Kinder aufwachsen, verantwortlich.

Je älter ein Kind ist, desto mehr Entscheidungen können vom Kind selbst getroffen werden. Ein Kind, das lernt, diese Entscheidungen mit seiner ganzen körperlichen Intelligenz zu treffen, kann eine Sicherheit in sich selbst finden, die den Selbstwert stärkt, und so eine gesunde Bindung zur Umwelt aufbauen.

Stärken stärken und für Verletzlichkeit sensibel sein

Jedes Kind trägt von Geburt an besondere Stärken und Verletzlichkeiten in sich. Die Stärken zu stärken und in der individuellen Verletzlichkeit sehr aufmerksam zu sein, ist der Auftrag für jeden/jede, der/die Kinder auf ihrem Weg begleitet. Damit entstehen eine Basis des Vertrauens und Wohlbefindens und ein respektvoller Umgang miteinander.

Im persönlichen Grundreading werden diese Themen verständlich dargestellt und alltagstauglich vermittelt.

Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht!

Indianische Weisheit

Sprechzeit durchschnittlich 90 Minuten.

Dieses Reading ist für Erwachsene, das Kind muss nicht anwesend sein. Das Gespräch wird aufgezeichnet und auf USB-Stick (oder CD) mitgegeben. Auf Wunsch kann das Reading auch dem Kind gegeben werden, das ist ab dem 10. Lebensjahr möglich.

Readings sind persönlich, über Skype, oder als Aufnahme möglich.

 

  • Jasmin Schuster, Human Design Analytikerin und Lehrerin – mein Human Design Charts, Rave Mandala, Composit Chart und Familien/Team Penta Grafik

© 2015 Jasmin Schuster
info@jasmin-schuster.at

X